Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Planung.

Kommunikation.

Prozessmanagement.

Planung.

Kommunikation.

Prozessmanagement.

Bildnachweis: Institut Raum & Energie

Gemeinsam mit den Planungsbüros Urbanus GbR und Gertz Gutsche Rümenapp - Stadtentwicklung und Mobilität GbR hat Institut Raum & Energie den Verkehrsentwicklungsplan für die Stadt Bad Schwartau erarbeitet. Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bad Schwartau waren dazu eingeladen, sich im Rahmen von breiten Öffentlichkeitsveranstaltungen (Bürgerforen) aktiv in die Überlegungen zum Verkehrsentwicklungsplan einzubringen.

Ergänzend dazu wurde die „Mobilität von Morgen“ mit den Kindern und Jugendlichen aus Bad Schwartau diskutiert:

Wie stellen sie sich die Mobilität von Morgen in Bad Schwartau vor? Was muss aus Ihrer Sicht vorrangig in Angriff genommen werden? Wie kann das Mobilitätsangebot in Bad Schwartau verbessert werden?

In drei Workshops hatten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, in die Rolle von Verkehrsplanern zu schlüpfen. Unter Anleitung der Jugendmoderatoren von Institut Raum & Energie haben sie die Verkehrssituation in ihrer Stadt genau unter die Lupe genommen, um konkrete Vorschläge für Radfahrer und Fußgänger, Nutzer des ÖPNV und Autofahrer zu entwickelt.

AuftraggeberStadt Bad Schwartau
KooperationspartnerUrbanus GbR
Gertz Gutsche Rümenapp - Stadtentwicklung und Mobilität GbR
Laufzeit2014 - 2016